banner-lieferung banner-rabatt banner-rückgaberechtSSL-Sicherheit                                

Zum Warenkorb

0 Artikel | 0,00€

HeaderCart

Ethanol Kamine

In absteigender Reihenfolge
pro Seite
In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Ruhig brennende Flammen im Kamin vermitteln ein Gefühl von Harmonie und Geborgenheit. Aber nicht in jedes Heim kann ohne Weiteres ein Kamin herkömmlicher Art eingebaut werden. Doch deshalb braucht man nicht auf die Vorzüge eines Kamins zu verzichten. Es gibt einen Kamin, der keinen Schornstein und keinen baulichen Abzug braucht. Das ist der Ethanol Kamin.

Der Ethanol Kamin als dekorativer Blickfang

Die schlichte Schönheit eines Ethanol Kamins ist das Highlight jedes Wohnambientes. Damit sie sich dekorativ und wirkungsvoll platzieren lassen, sind Ethanol Kamine in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

An gemütlichen Abenden kann man das ruhige Spiel der Flammen genießen, denn die Kamine vereinen hochwertige Materialien mit ästhetischen Designs. Modelle mit Wandhalterung sind platzsparend und deshalb auch für kleinere Zimmer geeignet. Mit Biothanol beheizte Tischkamine bringen Eleganz in den Raum. Sie können in der Nähe der Couchgarnitur aufgestellt werden und wirken wie ein Glastisch, unter dessen Platte ein dekoratives Flammenspiel stattfindet.

Wie alle Ethanol Kamine müssen die Kamine nicht an einen Schornstein angeschlossen werden und lassen sich deshalb drinnen und draußen nutzen, wo sie an stimmungsvollen Abenden nicht nur wärmen, sondern auch als romantische Beleuchtung dienen. Auf diese Weise kommt sowohl ihre Ästhetik als auch ihre Funktionalität zur Geltung.

Die Vorteile eines Ethanol Kamins

Der Ethanol Kamin kann unabhängig von einem Kaminanschluss in jeden Wohnraum integriert werden. Ein Ethanol Kamin ist ein Dekorationskamin. Auf der Basis von Bioethanol lassen sich jedoch in ihm echte Flammen erzeugen. Das Feuer brennt ohne Funkenflug und Rauch, denn Bioethanol ist ein umweltfreundlicher, nachhaltiger Brennstoff, der zu etwa 96 % aus pflanzlichem Alkohol besteht. Mit einem Ethanol Brenner lässt sich in jedem Raum eine zauberhafte Stimmung erzeugen. Sie liegen nicht nur im Trend, sondern erhöhen auch die Lebensqualität. Mit ihren leise lodernden Flammen verleihen sie dem Wohnambiente ein romantisches Flair. 

Die Verschiedene Materialien

Ein Bioethanol Kamin kann aus verschiedenen Materialien bestehen. Dazu gehören Granit, Stahl, Marmor, Naturstein und feuerfestes Glas. Auch die Designs sind sehr facettenreich. Aufgrund der großen Auswahl ist es leicht, den passenden Bioethanol Kamin für jeden Einrichtungsstil zu finden. Vorteilhaft ist die Flexibilität der Ethanol Kamine. Anders als ein eingebauter Kamin ist der Bioethanol Kamin nicht an einen festen Standort gebunden.

Beim Umräumen kann auch der Kamin einen neuen Platz erhalten. Sogar der Umzug in einen anderen Raum, in eine andere Wohnung oder in ein anderes Haus ist problemlos möglich. Zudem muss der Bioethanol Kamineinsatz nicht den Raum heizen, sondern er braucht einfach nur gut auszusehen. Auch für Terrassen oder Wintergärten sind Bioethanol Kamine geeignet, wo sie an lauen Abenden sanfte Wärme spenden können. Ethanol Kamine erzeugen Feuer ohne Kohle. Nicht einmal Kaminholz wird für den Betrieb eines Ethanol Kamins benötigt.